About linnmaira

Moin liebe Leserin, Moin lieber Leser,

schön, dass du den den Weg hier auf meinen Blog gefunden hast. Du fragst dich jetzt sicherlich, worum es hier geht. Nun, wenn mir bereits ein knackiger Slogan eingefallen wäre, der meinen Bloginhalt kurz und knackig zusammenfasst, dann stände der bereits irgendwo im Header. Tut er aber nicht und das liegt wahrscheinlich daran, dass dieser Blog sich mit den Dingen beschäftigt, mit denen ich mich tagtäglich auseinander setze. Das sind häufig Reisen, Cafés in denen man wirklich guten Kaffee trinken kann, aber genauso gut Kritik an sozialen oder politischen Ereignissen. Wenn ein Blog nicht einer der klassischen Sparten Fashion, Beauty, Travel, oder Tech eindeutig zuweisbar ist, dann wird er häufig als Lifestyle Blog bezeichnet.  „Lifestyle“ ist ein sehr merkwürdiger Begriff, finde ich und vor allem, weiß bei dieser Bezeichnung doch auch so wirklich keiner mehr als vorher. Also ist es einfach der Blog „linnmaira“, die kunterbunte Mischung aus dem Gedankenchaos einer 18-jährigen Hamburgerin.

Denn das bin ich, linnmaira, oder auch einfach nur Linn. Falls du mehr über mich erfahren möchtest, dann klicke einfach oben in der Hauptnavigation auf „About me“.

Wenn ich dir jetzt die ganze lange Geschichte erzählen würde, wie ich zum Bloggen gekommen bin, du säßest noch heute Abend an dieser Seite. Kurz und knapp: Ich hab damit vor ungefähr 5 Jahren (also 2011) angefangen, zu der Zeit, als wir alle noch Modeblogs auf Blogger.com gehostet haben (ich übrigens auch). Ich merkte aber mit der Zeit, dass ich kein Modeblogger bin und mich auch in keiner der anderen Nischen so wirklich wohlfühle.  Ich wollte Dinge ansprechen, von denen ich mir sicher war, dass sie vielleicht nicht gut ankommen, mit Sicherheit aber mal angesprochen werden sollten (diese Post’s findest du übrigens in der Kategorie Personal). Ich stellte auch fest, dass ich besser schreibe, als fotografiere und mich selbst präsentiere. Entstanden ist dann vor etwa   zwei Jahren mit einem Umzug zu WordPress die finale Version von linnmaira mit dem Hauptaugenmerk auf einer persönlichen Meinung, die auch kritisiert und gegen den Strom schwimmt.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen, ganz viele neue Eindrücke und eine Meinung, der du entweder zustimmen kannst oder die dich zum Nachdenken anregt!

Alles Liebe,

Linn

logo_w

logo_blogo_w