Hotels Travel Posts

Travel to Denmark

Meine Lieben,

ich bin euch noch meinen Travel Post schuldig, den ich damals während der schrecklichen Geschehnisse in Paris aufgeschoben und um ehrlich zu sein dann auch vergessen hatte. Aber: Better late than never – also hier der Post zu unserem kleinen Dänemark Trip im November.

DSC_0283Wohin ging’s?

Für meinen Freund und mich ging es Anfang November für 4 Tage mit dem Wohnmobil nach Dänemark, genauer gesagt auf den Campingplatz in Nr. Lyngevig, nahe Hvide Sande. Der Campingplatz liegt direkt am Strand, man muss sozusagen nur eine Düne erklimmen und kann sich dann die frische Seeluft um die Nase wehen lassen. Die sanitären Anlagen waren sehr sauber, die Campingplatzbetreiber sehr freundlich und bemüht einem einen tollen Aufenthalt zu bereiten.

image

image

Viel schlafen, spazieren und essen. Also so einen richtigen Rentner-Urlaub (Meine Großeltern mal ausgeschlossen, die trampen eher durch Asien). Nein, aber Dänemark ist perfekt um die Seele ein paar Tage baumeln zu lassen, einmal Luft zu holen vom Alltag und sich zu entspannen. Man kann Kerzen ziehen, Meeresmuseen besuchen, verzweifelt nach einem Körnchen Bernstein suchen und der Leg Day, der wird in Form von Treppenstufen des Leuchtturm abgehandelt.

image

image

image

Was kostet das?

Wir haben für den Campingplatz  zu zweit 77 Euro für 3 Übernachtungen inkl. Strom und Duschen bezahlt. Dazu kommt dann noch Benzingeld und das, was ihr in dänische Spezialitäten investiert.

image

image

image

Was sollte man beachten?

Das Wetter kann gerade im Herbst ein wenig ungemütlich sein, dicke Pullover sind Pflicht, warme Socken auch und ein paar Filme wenn es draußen in Strömen gießt. Ansonsten steht einem perfekten Kurzurlaub nichts im Weg

xx

Linn

image

image

image

image

 

1 comment on “Travel to Denmark

  1. Pingback: 2015 auf linnmaira |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: